Burger_2.jpg
Burger_2.jpg

Für 2 Personen 

 

2 Putenschnitzel

1 Ei

Mehl

Cornflakes ungesüßt

Salz 

Pfeffer

Knoblauch granuliert

Zwiebelpulver

Paprikapulver

Cayenne Pfeffer

Bratöl

4 Scheiben dünner Bacon

2 Scheiben Cheddar Käse

1 Rote Zwiebel

Essiggurken

Tomaten

Salat

Zitronensaft

Mayonnaise

BBQ–Soße

Geräuchertes Paprikapulver

 

Brioche Burger Buns

Empfehlung: Edeka

Wir sind starke Verfechter für frische und hausgemachte Produkte. Die Brioche Burger Buns von Edeka sind allerdings ein wahrer Genuss. Hier greifen wir ausnahmsweise zu einem Fertigprodukt. 

Das Mehl auf einem flachen Teller mit Salz und Paprikapulver vermengen. Das Ei in einer Schüssel aufschlagen und ebenfalls mit etwas Salz und Paprika vermischen. Die Cornflakes in einer Auflaufform nach Belieben mit allen trockenen Gewürzen zerdrücken und vermengen, so dass kleine Stückchen übrig sind. 

 

Die Schnitzel zuerst durch das Mehl, dann durch die Ei–Mischung ziehen und danach in den Cornflakes wälzen und ordentlich fest drücken. 

 

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. 

Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen und mit einem Küchentuch leicht trocken tupfen. In dieselbe Pfanne ausreichend Öl geben, so dass  ca. ein 1 cm hoher Rand entsteht. Die Schnitzel von jeder Seite ca. 1 – 2 Minuten im heißen Öl braten, bis die Panade eine leichte Bräune hat. Danach herausnehmen und mit Küchenpapier abtupfen. Im Anschluss mit Bacon und Cheddar belegen und in den Ofen geben, bis der Käse verlaufen ist.

 

In der Zwischenzeit die Soße vorbereiten. Mayonnaise, Ketchup oder BBQ Soße miteinander vermengen und mit etwas Zitronensaft und geräuchertem Paprikapulver verrühren, bis die gewünschte Menge und Würze entstanden ist. Das Gemüse in die gewünschte Größe schneiden. 

 

Kurz bevor der Käse fertig ist, die Brötchenhälften für ein paar Minuten mit in den Ofen geben.

 

Im Anschluss die Brötchen mit der Soße bestreichen und nach und nach mit allen Zutaten belegen. 

 

Deckel drauf. Fertig!  

BLEIBE IN VERBINDUNG
  • Weiß Instagram Icon
RW_BILDLOGO_1.png

© Rezeptwerk 2021